Flammkuchen mit Schnittlauchziegenkäse, Erdbeeren und Himbeeren

Mai 26, 2015

Oh, habt Ihr schon das neue "Ich backs mir"-Thema der lieben Clara gesehen? Leckerste Flammkuchen. Mit Flammkuchen verbinde ich immer meine Reise ins Elsass mit den endlosen Weinbergen und die wunderschönen kleinen Dörfern voller Fachwerkhäuschen. Und irgendwie hat dort auch immer die Sonne gescheint. Und als wir eine kleine Pause für unsere Füße brauchten, haben wir leckere Flammkuchen mit einem Gläschen Wein genossen. Hachhach, ich könnte direkt wieder dort hin. Geht aber gerade nicht, daher hole ich mir dieses Urlaubsgefühl eben mit einem leckeren Flammkuchen mit Schnittlauchziegenkäse, Erdbeeren und Himbeeren nach Hause.

Flammkuchen, Schnittlauch, Ziegenkäse, Erdbeeren, Himbeeren, Fleurcoquet





















































Zutaten

    230 g Mehl
    100 ml lauwarmes Wasser
    2 EL Olivenöl
    1 Eigelb
    150 g Ziegenfrischkäse
    1 Bund Schnittlauch
    200 g Erdbeeren
    100 g Himbeeren

    Für den Teig Mehl, Wasser, Olivenöl und Eigelb verkneten. Anschließend auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech geben.

    3/4 des Schnittlauchs klein schneiden, mit Ziegenkäse vermischen und auf dem Flammkuchen verstreichen. 

    Grün von den Erdbeeren entfernen, halbieren und auf dem Flammkuchen verteilen. Himbeeren ebenfalls verteilen.

    Flammkuchen bei 200 °C ca. 20 min backen.

    Wer mag, kann den restlichen Schnittlauch zum verzieren nutzen.

    Ich wünsche Euch viel Spaß beim nachmachen.

    Eure




    Keine Kommentare:

    Kommentar posten