Rucola-Walnuss-Pesto mit Spargel und Vollkornnudeln

Juni 14, 2015

Da ist die schöne Spargelzeit fast vorbei und ich habe Euch noch kein Spargelrezept gepostet? Das geht ja mal gar nicht. Und dabei gibt es bei mir fast täglich irgendetwas mit Spargel. Und ich bin auch schon jetzt traurig, wenn es keinen mehr gibt! Natürlich kommen dann auch andere tolle Sachen, aber Ihr wisst schon, man möchte ja eh immer das haben, was es gerade nicht gibt. Darum hier flott noch leckeres Rucola-Walnuss-Pesto mit Spargel und Vollkornnudeln für Euch.






















































Zutaten

    1 Bund Spargelköpfe
    120 g Vollkornnudeln
    1 Hand vol Rucola
    6-8 Walnusskerne
    2-4 EL Olivenöl
    1 Knoblauchzehe
    30 g geriebener Parmesankäse
    100 g Cocktailtomaten
    Parmesanflocken

    Spargelköpfe schälen und 15 min in kochendem Salzwasser garen. Nudeln ebenfalls aufsetzen, ob al dente oder weich kochen ist Euch überlassen

    Rucola, Walnusskerne, Olivenöl, Knoblauch und geriebenen Parmesankäse in den Mixer geben und so lange zerkleinern, bis eine "Creme" entsteht.

    Tomaten halbieren. 

    Nudeln abschütten und mit Pesto vermischen. Tomtenhälften und gare Spargelköpfe unterheben.

    Auf Teller verteilen und mit Parmesanflocken garnieren.

    Also los, besorgt Euch schnell den letzten Spargel und ran an den Herd.

    Eure





    Kommentare:

    1. Sehr geile Idee, wieder was neues dazu gelernt =) das muss ich unbedingt mal ausprobieren...Auch sonst sehr ansprechend gestaltete Seite!
      Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust =) @ www.einfach-nachschlagen.de
      Beste Grüße, Fred

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hallo Fred, es freut mich sehr, dass Dir mein Blog gefällt.

        Löschen