Experimentierküche - Brokkoli-Kichererbsen-Curry

Mai 21, 2014

Wer mir auf Instagram oder Facebook folgt, hat bestimmt schon mitbekommen, dass ich neulich mal wieder Zeit hatte, in meiner Küche zu experimentieren. Vielleicht kennt Ihr das, ich gehe total gerne auf unseren Wochenmarkt und hole einfach eine leckere Sache, die so sonst eher nicht den Weg in meinen Einkaufskorb findet. So hatte ich diesmal Zitronenmelisse mitgenommen. Dann noch einen Blick in meinen Kühlschrank, was sonst so noch da ist und herausgekommen ist ein Brokkoli-Kichererbsen-Curry.

Experimentierküche Brokkoli Kichererbsen Curry Zitronenmelisse Tomaten Fleurcoquet




























Zutaten

     3-4 EL rote Currypaste
    1 Bund Zitronenmelisse
    ca. 150 g Cocktailtomaten
    1 Brokkoli
    1 Glas Kichererbsen
    2 EL Frischkäse

    Brokkoliröschen dünsten.

    Zitronenmelisse und Tomaten klein schneiden. 

    Currypaste mit etwas Wasser aufkochen. Zitronenmelisse, Tomaten und Kichererbsen hinzugeben, vermengen und 5 min köcheln lassen. Frischkäse ebenfalls unterrühren und fertig gedünsteten Brokkoli unterheben. 

    Experimentierküche Brokkoli Kichererbsen Curry Zitronenmelisse Tomaten Fleurcoquet
























    Das Curry war unglaublich lecker und ich werde es bestimmt noch öfters machen. Und wie Ihr seht, lohnt es sich immer mal etwas Neues auszuprobieren. Also worauf wartet Ihr noch?

    Eure







    Kommentare:

    1. HAALÖLEEE
      HOB grod dein BLOG entdeckt,,,
      sooo leckere SACHEN machst DU;;;
      hob die glei gschpeichert,,
      LOS da no an gaaanz liaben GRUAß do aus TIROL..
      BIS BALD de BIRGIT

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Freud mich, dass Dir mein Blog gefällt <3
        Liebe Grüße zurück vom Niederrhein

        Löschen