Heiße Cashewmilch

Januar 03, 2016



Cashewmilch, Fleurcoquet


Hallo 2016. Schön, dass du da bist, schauen wir doch mal, was du dieses Jahr alles so für Überraschungen im Gepäck hast. Tschüss 2015, war toll mit dir!

Und ihr, meine lieben Leser, seid ihr gut ins neue Jahr gekommen? Ich hoffe doch mal! Auf jeden Fall wünsche ich euch von ganzem Herzen einen guten Start.

Ich habe die freie Zeit ein wenig genutzt um mein Rezepteverzeichnis zu aktualisieren und mir Gedanken zu machen, wo die Reise mit meinem Blog hin gehen soll. Und das war erstaunlich einfach. Ich habe überlegt, was mir letztes Jahr am meisten Spaß gemacht hat und das war definitiv mein Acker. Da werde ich euch dieses Jahr mehr Einblicke zu geben. Im Mai geht die neue Saison los und ich freue mich schon riesig, bis dahin werde ich meine Tiefkühle erst einmal leeren. Und da sind noch meine Dinner. Ich erinnere mich so gerne an die schönen Abende zurück, davon brauche ich persönlich dieses Jahr mehr. Auch mein Smoothie-Mittwoch wird weiter gehen, nur dass es jetzt nicht mehr nur Smoothies sein werden, sonder auch andere gesunde alternativen für's Frühstück, lasst Euch überraschen. Wie ihr lest, geht es für mich weiter Richtung Nachhaltigkeit und gesunde Ernährung, da es mir einfach Spaß macht. Und euch hoffentlich auch.

Und jetzt machen wir uns erst einmal einen gemütlichen Sonntag mit einer warmen Cashewmilch.

Zutaten


Menge: 2 Gläser 

500 ml Milch
3 EL Cashewmus (ungesüsst)
Wiener Melange Gewürz


  1. Milch langsam erhitzen.
  1. Mus hinzugeben und solange verrühren, bis dieses sich aufgelöst hat.
  1. Cashewmilch in Gläser / Becher füllen und mit Wiener Melange Gewürz würzen.

Cashewmilch, Fleurcoquet


Habt noch einen schönen Sonntag. Ich freu mich auf ein spannendes Jahr 2016 mit euch.

Eure



Kommentare:

  1. Liebe Fleurcoquet,

    Wow, was für tolle Bilder! Die gefallen mir sehr gut! Auch deine Gedanken zu deinem Blog und dem neuen Jahr finde ich spitze, denn ich bin als Leser auch sehr gespannt, was du vom Acker zu berichten haben wirst. Ich freu mich drauf!

    LG
    Nika

    AntwortenLöschen