Buttermilch-Cashewbrot mit Tomaten-Salbei-Ziegenkäse-Aufstrich

März 08, 2015

Meine Lieben, da ist Sie endlich, die Sonne. Sie funzelt gerade in mein Türmchen und drängelt mich endlich fertig zu werden und zu Ihr nach draußen zu kommen. Was ich heute auch noch definitiv tun werde. Aber vorher wollte ich gemeinsam mit Euch noch gemütlich frühstücken. Und zwar gibt es ein leckeres Buttermilchbrot mit einem noch leckereren Tomaten-Salbei-Ziegenkäse-Aufstrich. Das Basisrezept für das Buttermilchbrot habe ich aus Jeannys aktuellem Buch "Frühstücks Glück" und von mir wurde es noch ein wenig erweitert mit Cashewnüssen.

Buttermilchbrot, Brot, Aufstrich, Tomaten-Salbei-Ziegenkäse-Aufstrich, Frühstück, Fleurcoquet





















































Zutaten

    200 g Weizenmehl
    200 g Weizenvollkornmehl
    1/2 TL Salz
    1/2 TL Natron
    300 ml Buttermilch
    100 g grob gehackte Cashewnüsse
    50 g gemahlene Cashewnüsse
    150 g Ziegenfrischkäse
    1 Hand voll frische Salbeiblätter
    70 g halbierte Cocktailtomaten
    Salz und Pfeffer

    Für das Brot Mehl, Salz, Natron, Buttermilch und grob gehackte Cashewnüsse mit Hilfe Eurer Küchenmaschine und Knethaken verkneten. Sollte der Teig zu klebrig sein, einfach noch etwas Mehl hinzugeben.

    Den Teig zu einem Brotleib formen und auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech geben. Mit einem Messer den Teig kreuzförmig einritzen und anschließend bei 200 °C für ca. 30 min in den Backofen geben. Nach dem backen das Brot auskühlen lassen.

    Für den Aufstrich gemahlene Cashewnüsse, Ziegenkäse, Salbeiblätter und Cocktailtomaten in einen Mixer geben und solange mixen bis eine schöne Creme entstanden ist. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Buttermilchbrot, Brot, Aufstrich, Tomaten-Salbei-Ziegenkäse-Aufstrich, Frühstück, Fleurcoquet


























    So, jetzt stärkt Euch schön für den Tag und ab nach draußen.

    Eure







    Keine Kommentare:

    Kommentar posten