DIY - Gewürze Adventskalender

November 30, 2014




Ja, heute gibt es noch einen Adventskalender. Warum? Na, weil ich die letzten Tage eben nichts anderes gemacht habe. Und wisst Ihr was, es hat richtig Spaß gemacht und ich bin fast ein bisschen traurig, dass morgen schon der 1. Dezember ist und alle Kalender fertig sind.

Heute gibt es einen Gewürze-Adventskalender. Auf die Idee bin ich gekommen, als ich mich mit einer Freundin über Gewürze unterhalten habe und merkte, dass es doch eine relativ große Hemmschwelle gibt, unbekannte Gewürze mit in der Küche aufzunehmen. Daher habe ich Gewürze wie Harissa, Baharat und Zahtar sowie ein paar Rezepte für die Befüllung eines Adventskalenders vorbereitet.



Material

    24 Papierschachteln
    weißer Tonkarton (DIN A4)
    Zahlenstempel
    Stempelfarbe rot und grün
    Kreisstanzer 
    Wellenstanzer
    Abstandskleber
    diverse Gewürze
    kleine Druckbeutelchen
    Rezepte

    Ihr könnt vorbereitete Papierschachteln kaufen oder diese selber machen. Ich habe meine Schachteln mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenkschachteln von Stampin' up selber hergestellt.

    Zahlen auf weißen Tonkarton stempeln und ausschneiden bzw. mit Kreis- oder Wellenstanzer ausstanzen.

    Zahlen mit Abstandskleber auf die Schachteln kleben.

    Gewürze in Druckbeutelchen abfüllen und zusammen mit einem Rezept die Schachteln befüllen.

    Wollt Ihr noch mehr Ideen für Adventskalender? Dann schaut mal hier vorbei: Schokoladentäfelchen Adventskalender, Tütchen-Adventskalender, Adventskalender Tea-TimeBonbon-Adventskalender 

    Eure






    Kommentare:

    1. Guten Morgen und einen ,schönen Sonntag.,Du Fleissige!!! könnt ich doch auch so Schachteln machen,müsst ich mal jemanden fragen,der sowas hat.

      AntwortenLöschen
    2. Hmmh ich kann auch wieder nur anonym kommentieren...weiß aber glaub ich von wem der erste Kommentar ist;-)...finde es mal wieder eine großartige Idee!!! Irgendwann nehm ich mir auch mal die Zeit für so tolle krative Sachen...hach...

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Danke :) Ich glaub, ich weiß auch wer meine beiden anonymen Kommentatoren sind ;)

        Löschen